ACHTUNG!!!!

Willst du Robbie Williams ganz nah sein?? Hier gibts die Gelegenheit!
Ich verkaufe 2 Robbie Williams Konzert karten für das Konzert am 8.8.06 auf den Jahnwiesen in Köln!
Interessierte melden sich bitte unter der Zusatzseite "Touch" per email oder hier als Kommentar!
1.8.06 19:48


Werbung


I'm gonna be there with stupid :p

Karten sind verkauft, Checkliste ist erstellt. Morgen abend kanns losgehen. Auf nach Kölle, da bisschen geschlafen und dann dem Rob mal zeigen was in uns Deutschen so alles an ausdauer und Schreikraft drinsteckt. Schilder werden wir wohl auch knipsen, Traubvenzucker muss ich noch kaufen. Ach es wird geilst!
6.8.06 14:03


Robbie Checkliste und Infoblatt

- Chris an Karte erinnern
- Meine Karte einstecken!! Alles andere ist erstmal egal!
- Neue Kontaktlinsen für optimale Aussichten
- Die Live at Knebworth noch mal ansehen
- Schilder kreieren bzw. Sprüche ausdenken Bastelstube
- Regenweste kaufen
- Chris an Stephans Regenweste erinnern
- Isomatte einpacken
- Alte Decken mitholen
- Handy
- Diggi-Cam und BATTERIEN!!
- Proviant kaufen für den Hunger zwischendurch: Wasser (am besten in Lux.) Traubenzucker…..
- Chris zwingen am Montag mit kaufen zu fahren
- Überlegen was ich anziehe!!
- Pulli einstecken
- Money, money,money (Zug, Taxi….)
- Geld für T-Shirt Mum geben
- Asperin
- Tasche packen für den „Abend danach“
- Mich dran erinnern dass ich in der ersten Reihe stehen werde
- Am Montag zum Bahnhof rennen!!
- Montag Mittag schlafen!!
- Taxi für Köln 2882 oder 19410
- Bus und Zugverbindung siehe Blatt
- Wetterbericht gucken!
- Immer grinsen und auf gutes Wetter hoffen
- VIEL Vitamin c trinken, wenn ich mich erkälte gibt’s Zoff!
- Stift für autogramme, Taschentücher, Feuerzeug
Rob zieh dich warm an, wir zeigen dir was in uns Deutschen so alles drinsteckt!!
6.8.06 15:17


Robbie Williams 8.8.06 in Köln - 13.8. in Hockenheim und ich live dabei =)

Myblog hat mal wieder einwenig gesponnen deshalb gibts jetzt hier direkt 2 Konzertberichte. Um euch die Spannung zu nehmen: ES WAR GEIL!!!!!!!!!

8.8.06 in Köln
Also schon allein die ganze Vorbereitung war wahnsinnig aufregend. Montags sind wir in die Stadt gefahren und haben unsere Checkliste abgearbeitet. (Zugticket......Proviant...). Zuhause haben Chris und ich dann die Schilder gebastelt und uns dabei mit der "What we did last summer" schon mal eingestimmt. Um 20 Uhr ging’s dann mit Sack und Pack ab zum Bahnhof. Ich konnte mir noch gar nicht richtig vorstellen, dass wir grade wirklich zum Robbie fahren. Die Zugfahrt hab ich versucht zu schlafen, bis diese nervenzerstörende Nachricht kam "Aufgrund von Personen auf den Gleisen wird sich die Zugfahrt um unbestimmte Zeit verzögern. Wir bitten um ihr Verständnis. Ich wiederhole: Aufgrund von Personen auf den Gleisen ist uns die Weiterfahrt nicht gestattet." Wums, da war ich wach. Wenn wir den Anschlusszug verpassen gibt’s Zoff!! "unbestimmte Zeit" , die durfte nicht länger als 20Minuten dauern sonst haben wir ein kleines Problem. Glücklicherweise hat’s dann doch grad noch so hingehauen und wir kamen im nächsten Zug mit einem Kölner Security ins Gespräch, der hat uns die tollsten Sachen erzählt was er bei Konzerten so erlebt hat. Er war schon etwas komisch und alles glaubte ich auch nicht. Aber er hat uns die 2 std. schön unterhalten, da wurds nicht langweilig. Wir waren so um 1 in Köln am Bahnhof, da war’s schon etwas unheimlich. Lauter Penner und so, also sind wir schnell zu einer Taxifrau gegangen. Die war sau lieb, hat uns schön das Gespräch gehalten und an den Jahnwiesen genau gesagt wo wir gehen müssen uns so. Da waren 2 Eingänge, an einmal waren 200 und an dem anderen 20 Leute, also sind wir zu den 20 gegangen wo wir direkt mit paar Mädels ins Gespräch kamen. (schon lustig mit Leuten zu reden die man nicht kennt und nicht sieht...) So gegen 4 bin ich eingeschlafen, und um 6 kamen auf einmal ganz viele andere die sich dachten es fällt uns nicht auf wenn sie sich vordrängeln also haben wir unsere Sachen gepackt und dicht gemacht vorne damit da niemand hinkam. War richtig spannend. Ans schlafen konnte ich gar nicht mehr denken. Dann kamen auch noch die Kameras von RTL, und das Radio und eine von unsren "neuen Bekannten" hat sich beim Arzt ein Attestgeholt damit sie nicht arbeiten muss, also hat sie sich die Bild Zeitung auf den Kopf gelegt und geschlafen. War voll lustig. Um 9 waren schon sau sau viele Menschen da und alle sind einmal nach vorne zur Absperrung gerannt dass die die gecampt haben sogar hinter den anderen standen. Da ging voll der Zickenterror ab. "Ihr seid frisch geduscht und habt gefrühstückt und euch ist nicht scheißkalt und ihr habt nicht auf Schnecken gepennt also nach hinten mit euch!!". Um 11 ging die erste Absperrung auf und wir haben unsere "1. Welle Bändchen" bekommen. Da hab ich mich noch mit so einem 100 Jährigen angelegt weil der erst um 10 kam und meinte er darf vor mich aber egal. Vor den Schleusen war noch mal eine Absperrung da waren wir dann in der ersten Reihe. Da war’s aber gemütlich irgendwie. Um 14 Uhr haben die dann schon hinter den Schleusen die Absperrung aufgemacht ohne Vorwahrnung da sind alle nach vorne gestürmt, ich war natürlich grad voll überrumpelt damit und stand nur in der 4 Reihe auf einmal..... Unsere neuen Bekannten haben mich aber dann in die 2 geholt und da sagte der nette Ordner dass wir noch 2 Std. da stehen dürfen...Super- Chris kam aber auf die glorreiche Idee dass wir die Taschen schon mal durchsuchen lassen, dann geht’s gleich schneller. Er hat dann auch meinen Rucksack genommen also konnte ich sofort loslaufen. 2 Std. da rum stehen in der Enge war nicht so der Hammer aber was solls. Hat sich gelohnt. Die Ordner haben immer so toll gegrinst denen hätte ich am liebsten....naja..... Als dann die Schleusen aufgingen wurde ich voll zerquetscht aber laufen konnte ich noch. Ordner kamen auf mich zu "laaaaangsam" aber ich bin tolle Zickzacklinien gelaufen =) Da war ich dann in der 3. Reihe weil ich noch über eine hingefallene Person springen musste. Das hat so spaß gemacht. Dann durften wir uns erstmal hinsetzen und die Werbungen haben einen verrückt gemacht "dingdingding AREA OF RESEACH" immer dieselben Fragen oder "ich kriege nie genug...." Aber war lustig. Orson war gut. Hat mir gut gefallen aber gegenüber Basement Jaxx waren die gaaaaaaar nix. Also Basement Jaxx haben richtig richtig Party gemacht. Ich würde mir daheim zwar eher Orson anhören aber die Jungs und Mädels waren einfach der Hammer. Haben sogar unser Schild vorgelesen!!
Dann 21 Uhr 4 Minuten. Feuerwerk. Aufregende Musik. Blutdruck im unmessbaren Bereich. 10....9....8....7...6...5...4.....3....2......1.....he's choosen my attic I feel it in the static.....kreisch.....wah....robbie.....hier.....wahhh.....schrei....quitsch.... Ich glaub ich war schon nach Radio heiser. Aber egal =) Er war so genial. Er war super gelaunt er hat eine Wahnsinnsshow gemacht. Und als wir im versicherten dass es heute nicht regnen wird wars noch besser =) "Tonights gonna be the best, tomorrow is gonna be scheise!" Geil! Sogar ein Swingstück hat er gespielt und spätestens da hab ich gemerkt dass ich das anstellen und frieren gelohnt hat!! Dann hat er mit Jonathan noch einen Wettbewerb gemacht im Fußball weit schießen....
Cool war auch als er seine Band vorstellte. Und am ende dann so "and mybe you would also thank Mr. Robbie Williams" ABER HALLO. Gerne gerne =) Ach und Rudebox hat er hingefeuert. Wahnsinn! Keiner konnte den Text (außer meiner Wenigkeit *angeb * ) aber es war geil. Dann gab’s eine Pause und da stand ein Typ den man nicht erkennen konnte und alle dachten es sei Robbie dann ging das Licht an und er war es nicht!!!! Alle suchten und einmal zeigt eine nach oben und da stand er auf der Bühne und kam runtergefahren. WAHNSINN!!!!!! Und sogar nach Angels kam eine Zugabe von Kids, das hat gerockt. Es war so geil. Es war soooooooooo genial. Ich konnte gar nicht glauben dass es schon vorbei war!!! Haben uns dann noch nett mit einem Ordner unterhalten und ich wollte mir noch eine Weste kaufen aber die hätte mich mehr gekostet als das Ticket- 90 Euro?! Echt bescheuert!!!! Aber im großen und ganzen war es eine geile geile Close Encounters Tour!!!

13.8.06 Hockenheim

Also nach Köln wollte ich unbedingt nochmal zu Robbie. Nur leider hab ich niemanden gefunden der mit mir dahin wollte oder konnte. War schon ganz depri als ich am Sonntagmorgen eine SMS von Tina bekommen hab ob ich Bock hätte mit ihr zum Robbie zu fahren. ICH? LUST? ERM?! Watt is datt denn für ne Frage?! Ai, sicher!! Hab mich sofort ins digitale Wellenreiten gesetzt um noch eine Karten zu bekommen, aber niemand wollte mir eine verkaufen. Hab mich trotzdem mit ins Auto gesetzt, da bekommt man ja immer eine Karte. Es hat geregnet und geschüttet wie verrückt aber sobald wir da waren kam die Sonne raus und es war richtig heiß. Hab für meine Karte leider immernoch 40 Euro bezahlt aber egal Hauptsache zu Robbie. Hatten auch trotz der späten Ankunft einen super Platz. Konnten sowohl auf die Bühne als auch auf die Leinwand wunderbar sehen. War echt geil. Dann hieß es wieder warten warten warten. Hab nur gemerkt dass hinten eher Pseudo- Fans stehen, die null Ahnung haben. Mich hat dass voll gewurmt, hinter mir standen Psychos die meinten Robbie hieß Robin und all so ein Kram. Bei den Gewinnspielen immer die falschen Antworten und so. Naja.... Orson war wieder sehr gut, Basement Jaxx wieder sehr viel besser. =) Ging voll die Party ab bei denen. Ja..... 21 Uhr.... wieder das selbe Prozedere. Obwohl ich ja wusste was so auf mich zu kam war es noch sau spannend und geil. Ich hab wieder geschrieen wir am Spieß und die Pseudos haben mich alle angeglotzt nach dem Motto ich sei ja voll bekloppt im Kopf aber war mir scheiß egal. Konnte auch alle Texte während die da rumgemorkst haben. Aber was soll’s?! War trotzdem geil geil geil!!! Rob hat sich dann einmal auf die Bühne mit einem Wahnsinns traurigen Gesicht gelegt und so getan als ob er weint....
"I'm sad"
"ooooh"
"Do ya wanna know why?"
"yaaaaaaa"
"This is my last evening in germany..."
"ooooohh"
"I dont wanna go. I'm gonna miss the Wiener Schnitzel and the Bratwurst"
das war richtig cool. Auch seine Deutscheinlagen wie "Hallo. Wie geht’s? Alles Fit im Schritt?!" sau lustig. Dann hat er wieder sein Wettbewerb mit Jonathan Wilks gemacht. Das die beiden Bälle in das Publikum schmeißen und sehen wer weiterkommt und leider leider hat Jonathan diesmal gewonnen worauf hin Rob sagte "Jonathan ist scheise!!" Dann hat er so gefragt wie noch mal das Lied ging was ganz Deutschland während der WM gesungen hat und das ganze Publikum sang "54, 74, 90, 2010" GÄNSEHAUT FEELING PUR! Und dann noch "Deutschlaaaaaaaaand, deutschlaaaaand" genial. Echt geil. Wahnsinnsshow. War richtig traurig als die Lichter ausgingen und alles vorbei war. Ich will nicht dass der Robbie fährt. ich will den noch mal sehen =( Heute bin ich wieder heiser =)
EDIT: Ganz vergessen, was das geilste war. Rob hat wieder gesagt alle sollen die Kamera rausholen und knipsen bei 3. Unbeschreiblich wie geil das aussah!!!!!

Thanks Rob, for this fucking brilliant tour!
14.8.06 15:47


Regen ist NEIN Good!!!!!!

...sagte Robbie in Hockenheim. Ja und gestern hab ich die ganze Zeit dran gedacht wie recht er doch hat. Hab mich um 7 mit Christina und Martina am Exhaus getroffen und es hat geschüttet wie sau. Wir wollten auf das Konzert der Donots gehen und die beiden hatten aber taschen dabei und die hatten keine Gaderobe am Exhaus, also haben wir die einfach ins Gebüsch geschmissen Das konzert war sau geil. Am Anfang war noch alles voll komisch und keiner hat sich getraut zu tanzen, aber bei der Vorband gings dann voll ab, wir sind einfach nach vorne gerannt und haben Pogo mitgemacht. Sau geil. Bestimmt 3 oder4 Std.. War nachher sau geschwitzt. Dann kam sogar Kuddel von den Toten Hosen auf die Bühne!!!!!!!!! Sau cool. Aber der war ziemlich arrogant. War richtig geil. Hat sau spaß gemacht.
Heute waren Mum und ich shoppen und dann war ich eben ein bisschen reiten.
18.8.06 22:05


Robbie Williams neues Album

Hier die Trackliste für das am 18. September 2006 erscheinende Album "1974"

01. Rudebox - produced by Soul Mekanik
02. Viva Life On Mars - produced by Soul Mekanik
03. Lovelight - Lewis Taylor cover - produced by Mark Ronson
04. King of the Bongo - Manu Chao cover - produced by Mark Ronson
05. She's Madonna - produced by Pet Shop Boys
06. Keep On - produced by Mark Ronson
07. Good Doctor - produced by Mark Ronson
08. The Actor - produced by Brandon Christy
09. Never Touch That Switch - produced by Soul Mekanik
10. Louise - produced by William Orbit
11. We're the Pet Shop Boys - produced by Pet Shop Boys
12. Burslem Normals - produced by Soul Mekanik
13. Kiss Me - produced by Dave Lee (Joey Negro)
14. The 80s - produced by Jerry Meehan
15. The 90s - produced by Jerry Meehan
16. Summertime - produced by William Orbit

17. Dickhead - produced by Jerry Meehan - bonus track


quelle: fans-supreme
22.8.06 16:14


Ich kann nicht glauben dass das RW Konzert in Köln jetzt schon wieder so lange vorbei ist. Heute kamen die letzten Folgen Emergency Room und am Montag fängt die Schule wieder an.
Aber ich hab auch eine tolle Nachricht. Ich hab heute als Grafikdesignerin mein erstes Geld verdient. =) Geld verdienen und dabei Spaß an der Arbeit. Was gibts denn bitte besseres?
Ich find es könnten mal nochmal Leute onkommen mit denen ich chatten kann =)

Oh bald gibts ja wieder die verzweifelten Hausfrauen auf Pro7!!! Kenn die Folgen schon durch mein Amerika aufenthalt aber trotzdem geil, mir gefallen die dt. Stimmen eh besser.
22.8.06 22:30


Beginn einer neuen Ära =)

Irgendwie komisch in der 11. Die Leute die einen vor 6 Wochen noch geduzt haben siezen einen auf einmal, und Lisa hat ihren Erzfeind als Stammkursleiter. Naja werd trotzdem nicht umwählen. Erdkunde ist viel leichter als Bio.
Also mein Stundenplan ist super, hab nicht so viele Freistunden und dafür früher frei mittags. So hab ichs am GERNSTEN. Die Leute sind alle total nett, bin schön vermischt, teilweise alte gesichter, teilweise ganz neue. Ganz cool. Bis auf Erdkunde hab ich auch ganz coole Lehrer. Und das geilste war das heute direkt schon eine std. ausgefallen ist. (fängt doch schon gut an.) Hab grad erschrocken festgestellt, dass ich in meinem Leben nur noch 2 mal Sommerferien haben werde. Ich werde alt und schrumpelig.
28.8.06 16:14





Gratis bloggen bei
myblog.de